Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
5. Internationale Sommeruniversität vom 20 Juli bis 16. August 2002 in Berlin

    Berlin (ots) - Die Freie Universität Berlin veranstaltet im Jahr
2002 wieder eine internationale Sommeruniversität für Studierende
aus aller Welt. Vom 20. Juli bis 20. August gibt sie ein
interdisziplinäres Kursprogramm zum Thema "Berlin, Deutschland und
Europa". Das Studienangebot umfasst die Bereiche Zeitgeschichte,
politische Wissenschaft, Germanistik und Deutsch als Fremdsprache,
Kunstgeschichte, Filmwissenschaft und erstmals Medizin.
Unterrichtssprache ist englisch mit Ausnahme der Deutschkurse und
des deutschsprachigen Literaturkurses. Für die erfolgreiche
Teilnahme werden pro Kurs vier "credits" vergeben, die sich die
Studierenden von ihrer Heimatuniversität anrechnen lassen können.
Jeder Kurs umfasst ein Minimum von 25 Unterrichtsstunden. Zusätzlich
gibt es im Rahmen der meisten Kurse mindestens einmal pro Woche
Gruppenexkursionen innerhalb Berlins. Die Studiengebühren betragen
613,55 Euro pro Kurs. Der Medizinkurs kostet 1200 Euro. Zusätzlich
wird eine einmalige Einschreibgebühr von 76, 69 Euro erhoben.
Anmeldeschluss für die 5. Internationale Sommeruniversität der Freien
Universität Berlin ist der 15. Mai 2002. Weitere Informationen unter:
www.fu-berlin.de/summeruniversity.
    
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:

Jens Westerfeld
Abteilung Außenangelegenheiten der FU Berlin
Kaiserswerther Straße 16 - 18
14195 Berlin
Tel.: 030/ 83873445
Fax: 030/ 838 73 442
E-Mail: fusummer@fu-berlin.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: