Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

NACHRICHTEN AUS BERLIN
"Das Neue RUSSISCHE BERLIN" ab April 2002 im Buchhandel
Anlässlich der Leipziger Buchmesse stellen Partner für Berlin und der Havel Spree Verlag

    Berlin (ots) - "Das neue RUSSISCHE BERLIN" erstmalig in
erweiterter Auflage vor. Fakten, Adressen und Fotos über Wirtschaft,
Medien, Religion, Kunst, Bildung, Unterhaltung und Alltag informieren
über das russische Berlin. Die Autorinnen Maria Chevrekouko und
Ludmila Kusnezowa wenden sich gleichermaßen an deutsche und russische
Multiplikatoren aus der Wirtschaft, dem Tourismus, der Kultur, aber
auch an Berliner. Das Buch ist um das wichtige Kapitel "Politik und
Geschichte" ergänzt worden und umfasst jetzt 148 Seiten mit Vorworten
des Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, des
Oberbürgermeisters der Stadt Moskau, Jurij Luschkow, und der
Ausländerbeauftragten des Senats Barbara John. Das Besondere des
Buches: Es ist zweisprachig und wird sowohl in Berlin als auch in
Moskau vertrieben. Neu ist, dass "Das neue RUSSISCHE BERLIN" durch
eine Kooperation mit dem Havel Spree Verlag erstmalig im Buchhandel
vertrieben wird. Es kostet 6,50 Euro und erscheint in einer Auflage
von 10.000 Stück. Herausgeber ist Partner für Berlin, Gesellschaft
für Hauptstadt-Marketing mbH.
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Partner für Berlin
Presse und Information
Bärbel Petersen
Tel: 030/ 20 24 0118
Fax: 030/20 24 0155
E-Mail: petersen@berlin-partner.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: