Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Technische Universität Berlin ist größte deutsche Universität

    Berlin (ots) - Die Technische Universität Berlin (TU) ist die
größte Technische Universität in Deutschland. Das geht aus einer
Statistik hervor, die von der TU Berlin im Februar vorgelegt wurde.
29.967 Studierende, inklusive der Promotionsstudierenden, sind im
Wintersemester 2001/02 eingeschrieben. Im Wintersemester 2000/01
waren es 29.698 Studierende. 5.345 Studentinnen und Studenten haben
ihr Studium zum Wintersemester 2001/02 an der TU Berlin aufgenommen.
Von den technische Universitäten Deutschlands hat sie mit 5.935 die
höchste Anzahl ausländischer Studenten. Der Anteil ist mit 19,8
Prozent fast doppelt so hoch wie der Bundesdurchschnitt aller
Hochschulen in Deutschland. Zugenommen hat auch der Frauenanteil an
der TU Berlin: Im Wintersemester 2001/02 studieren 11.200 Frauen an
der Universität, das sind 341 Studentinnen mehr. Architektur ist nach
wie vor der attraktivste Studiengang der TU Berlin mit insgesamt
2.543Studierenden. In der Beliebtheitsskala folgen die Studiengänge
Wirtschaftsingenieurwesen mit 2.174 Studierenden sowie Informatik mit
2.008 Studierenden. Die zweitgrößte technische Hochschule in
Deutschland ist die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule
Aachen mit 28.815 Studierenden.
    
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
Pressestelle der TU
Telefon: 030/314-22919 oder -23922,
Fax: 030/314-23909
E-Mail: pressestelle@tu-berlin.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: