Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Verkehrserhebung in Berliner Bussen und Bahnen

Berlin (ots) - Am 11. Februar 2002 beginnt eine Verkehrserhebung in allen öffentlichen Verkehrsmitteln - Regionalbahn, S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn und Bus - und auf den Fernbahnhöfen im Stadtgebiet von Berlin sowie im Bereich des Flughafens Schönefeld. Insgesamt sind mehr als 20.000 Fahrten des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) für die Verkehrserhebung vorgesehen. Von besonderem Interesse ist die Frequentierung der Linien sowie der Fahrtverlauf jedes einzelnen Fahrgastes mit den jeweiligen Umsteigehaltestellen. Die Datenerhebung dient als Grundlage für eine wirtschaftlichere Betriebsführung in den Verkehrsunternehmen sowie der attraktiveren Gestaltung des ÖPNV-Angebotes. Darüber hinaus sind die Ergebnisse der Verkehrserhebung wichtig für die Verkehrsplanung und die Bestellung von Verkehrsleistungen des Landes Berlin. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung führt diese Verkehrserhebung bis einschließlich Juni 2002 durch. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Tel: (030) 90 12 - 5673/5800 Fax: (030) 90 12 - 3100 Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: