Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Umsatzplus bei Schering AG im Geschäftsjahr 2001

    Berlin (ots) - Die Schering AG hat im Geschäftsjahr 2001 ihren
Umsatz auf 4.842 Millionen Euro gesteigert. Das ist ein Zuwachs von
zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Konzerngewinn stieg um 24
Prozent auf 418 Millionen Euro. Diese Ergebnisse veröffentlichte die
Schering AG vorab in Berlin. Als Grundlage für das Umsatzplus werden
die erfolgreichen Markteinführungen eines oralen Kontrazeptivums und
eines neuartigen Leukämie-Therapeutikums genannt. Für 2002 erwartet
die Schering AG insbesondere in den USA weitere Umsatzsteigerungen
zwischen 15 und 20 Prozent. Dazu werden direkte Werbemaßnahmen
verstärkt. Die Schering AG ist ein forschendes Pharma-Unternehmen,
das seine Aktivitäten auf vier Geschäftsfelder konzentriert:
Fertilitätskontrolle und Hormontherapie, Diagnostika und
Radiopharmaka, Dermatologie sowie Spezial-Therapeutika für schwere
Krankheiten. Die eigene Forschung und Entwicklung wird verstärkt
durch ein weltweites Netzwerk von externen Partnern. Der
Geschäftsbericht 2001 wird am 1. März 2002 veröffentlicht.
    
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:

Weitere Informationen:
Dr. Friedrich von Heyl  
Business Communication
Tel.: +49-30-468 152 96
Fax: +49-30-468 166 46
E-Mail: friedrich.vonheyl@schering.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: