Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten Aus Berlin
12. Berliner Märchentage vom 8. bis 18. November 2001

    Berlin (ots) - Unter dem Motto "Märchen und Geschichten aus 2001
Nacht" finden vom 8. bis zum 18. November 2001 zum zwölften Mal die
Berliner Märchentage statt. In mehr als 450 Veranstaltungen an über
200 Orten, darunter das Zeiss-Großplanetarium, das
Puppentheater-Museum und das Vorderasiatische Museum, interpretieren
rund 100 Künstler Volks- und Kunstmärchen, zeitgenössische
Autorenmärchen, von Kindern selbst erfundene Märchen sowie Mythen und
Geschichten. Die Märchen und Geschichten werden mit unterschiedlichen
Mitteln dargestellt. Es gibt Lesungen, freies Erzählen, Puppen- und
Papiertheater, Tanz- und Musikveranstaltungen, Mal-, Bastel- und
Zauberaktionen, Werkstätten mit Autoren und künstlerischen Gestaltern
sowie wissenschaftliche Kolloquien. Ein Höhepunkt ist die "Lange
Nacht der Märchenerzähler" am 17. November ab 19.00 Uhr im Türkischen
Theater Tiyatrom. Die Berliner Märchentage werden von der Neuen
Gesellschaft für Literatur in Kooperation mit den Botschaften
arabischer Länder organisiert.
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Stefan Hirtz
ARTEFAKT Kulturkonzepte
Tel 030/ 440 10 720
Fax 030/ 280 81 61
email: stefan.hirtz@artefakt-berlin.de
www.artefakt-berlin.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: