Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Berliner Kunststudentin gewinnt den künstlerischen Fahnen-Wettbewerb "Visionen zum Tag der deutschen Einheit"

Berlin (ots) - Die Berliner Studentin Myriam Lucas von der Kunsthochschule Weißensee gewinnt mit ihrem Ampelmännchen-Motiv den künstlerischen Fahnenwettbewerb zum Thema "Visionen zum Tag der deutschen Einheit". Das ist das Ergebnis einer Befragung der Besucher von Deutschlands Fest. Jeder elfte hat sich für dieses Motiv entschieden. Die Fahnenmotive der Berliner Künstler Nadine Rennert -eine grüne Allee- und Wolfgang Nieblich, eine Variation der Deutschland-Fahne, wurden ebenfalls prämiert. 25 Entwürfe von Künstlern sind am 27. September von einer Jury unter 58 Einsendungen ausgewählt und in Fahnen umgesetzt worden. Vom 30. September bis zum 3. Oktober waren sie auf der Straße des 17. Juni zu sehen. Die Besucher von Deutschlands Fest wählten ihren Favoriten aus. Der künstlerische Fahnen-Wettbewerb wurde von Partner für Berlin, Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH, gemeinsam mit dem Landesverband Berliner Galerien e. V. initiiert und von der Dresdner Bank, Berliner Stoffdruckerei GmbH, Firma Näser und Ketterer Kunst unterstützt. ots Originaltext: Partner für Berlin GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Partner für Berlin GmbH Frau Bärbel Petersen Tel. 030/20 24 0-118 E-Mail: petersen@berlin-partner.de www.partner-berlin.de Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: