Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Lange Museumsnacht im Martin-Gropius-Bau am 6. Oktober 2001

Berlin (ots) - Eine Japanische Nacht können die Besucher der Christo und Jean-Claude-Retrospektive im Martin-Gropius-Bau am 6. Oktober 2001 von 20.00 bis 23.00 Uhr erleben. Im Rahmen der wöchentlichen "Gropius Nacht" präsentiert die deutsch-japanische Gruppe "Masa-Daiko" traditionelle japanische Musik auf der "Daiko", der japanischen Trommel. Darüber hinaus gibt es besondere Informationen zum Christo und Jean-Claude-Projekt "The Umbrellas", das 1991 in Japan umgesetzt wurde. Die Schirmherrschaft über die Japanische Nacht hat die Japanische Botschaft übernommen. Noch bis zum 29. Dezember 2001 veranstaltet Partner für Berlin jeden Samstagabend eine lange Museumsnacht im Martin-Gropius-Bau: die "Gropius Nacht". Anlass sind die Ausstellungen "Early Works 1958-69" und "verhüllter Reichstag 1971-95" von Christo und Jeanne-Claude. Der Eintritt kostet 12 Mark, ermäßigt 8 Mark und gilt sowohl für die Ausstellung als auch für die Gropius Nacht. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Partner für Berlin Susanne Hartmann Tel: 030/202 40 126 E-mail: hartmann@berlin-partner.de Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: