Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Tanzperformance am 22. September im Berliner Martin-Gropius-Bau

Berlin (ots) - Im Rahmen der wöchentlichen "Gropius Nacht" im Martin-Gropius-Bau gibt es am 22. September eine Tanzperformance mit der Gruppe TANZMATIK Die Berliner Choreografin Krystyna Platechka und André Röhner, Student an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", zeigen von 20.00 bis 23.00 Uhr im Lichthof des Museums das Stück "X-Cube-01". Darin geht es um zwei Menschen, die in einem Kubus eingesperrt sind. Erst wenn sie es schaffen, miteinander zu kommunizieren und auf den anderen einzugehen, werden sie aus ihrem Kubus befreit. TANZMATIK wurde 1996 von Krystyna Plachetka in Berlin gegründet und versteht sich als spartenübergreifendes Tanztheater. Bis 29. Dezember 2001 veranstaltet Partner für Berlin jeden Samstagabend die "Gropius Nacht". Anlass sind die Ausstellungen "Early Works 1958-69" und "Verhüllter Reichstag 1971-95" von Christo und Jeanne-Claude. Während der Ausstellungsdauer bietet die "Gropius-Nacht" ein attraktives Rahmenprogramm. Der Eintritt kostet 12 Mark, erm. 8 Markt und gilt sowohl für die Ausstellung als auch für die Gropius Nacht. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Susanne Hartmann Tel.: 030/20 24 01 26 E-Mail: hartmann@berlin-partner.de www.berlin-partner.de Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: