Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Neuer Teilnehmerrekord bei der Internationalen Funkausstellung 2001

    Berlin (ots) - Die Internationale Funkausstellung vom 25. August
bis 2. September verzeichnet einen neuen Teilnehmerrekord: 904
Aussteller aus 40 Ländern werden auf 160.000 qm die neuesten Trends
im Bereich der Unterhaltungselektronik, Informations- und
Kommunikationstechnologie präsentieren. 1999 waren es 885 Aussteller
aus 36 Ländern. Damit stärkt die Internationale Funkausstellung ihre
Position als weltweit größte Messe in diesem Bereich. Erstmals sind
mit 461 Teilnehmern mehr internationale als nationale Aussteller in
den Messehallen unter dem Funkturm vertreten. Alle weltweit führenden
Hersteller stellen auf der Funkausstellung aus. Im Mittelpunkt stehen
dabei die neuesten Entwicklungen im Bereich der Digitaltechnik.
    
    Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch die Funkausstellung
2001 ein großes Medienereignis: Über 7.500 Journalisten aus aller
Welt werden aus Berlin berichten.
    
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:

Weitere Informationen:

Messe Berlin GmbH,
Messedamm 22
D-14055 Berlin
Reinhard Bank
Telefon: 030 / 3038-2274
Telefax: 030 / 3038 2279
www.ifa-berlin.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: