Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Sommerzeit - keine theaterlose Zeit in Berlin

Berlin (ots) - Trotz der Sommerpause der großen Spielstätten hat die Stadt Berlin auch im Monat August ein vielfältiges Theaterangebot. So spielen im Theater am Kurfürstendamm noch bis zum 26. August Witta Pohl, Isabell Varell und Ernst Stankowski die Komödie "Aspirin & Elefanten". Die Neuköllner Oper bringt zwei ihrer Produktionen zur Aufführung: als Gastspiel im Grips Theater den "SommerNachtTraum", im eigenen Haus "Die Krötzkes kommen". In den Wühlmäusen sind bis zum 17. August Gabi Decker und Hans Werner Olm zu Gast, ab dem 18.August tritt Mark Britton auf. Die jüdische Theaterbühne Bamah wird jedes Augustwochenende bespielt und auch die Sophiensäle bieten ein abwechslungsreiches Programm. Das Hexenkessel Hoftheater spielt Goldonis "Diener zweier Herren" unter freiem Himmel im Monbijoupark in Mitte. Ebenfalls Open air führt das Wandertheater Ton & Kirschen Glindow "Doktor Faustus" auf dem Mariannenplatz in Kreuzberg auf. Weitere Informationen über diese und diverse andere Veranstaltungen sind im Internet unter www.berlin.de abrufbar. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Partner für Berlin Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing GmbH Charlottenstr. 69 10117 Berlin Tel. 030/202 40-116 www.berlin.de Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: