Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Amerikanischer Fernseh-Sender E!TV sendet live von der Berliner Loveparade

    Berlin (ots) - Am 21. Juli 2001 berichtet der Fernseh-Sender E!TV
aus Los Angeles live von der Berliner Loveparade. Der TV-Beitrag über
die Loveparade wird von E!TV in 80 Millionen US-amerikanische
Haushalte übertragen und im internationalen Sendeverbund in rund 300
Millionen Haushalte in Südamerika, Australien, Skandinavien, Spanien,
Polen und Israel ausgestrahlt. Der deutsche Sänger Lou Bega moderiert
den Fernsehbeitrag. Gedreht wird auf dem "Lovetruck" des Berliner
Plattenlabels "kombinat records".
    
    Unter dem diesjährigen Motto "Join the love republic!" startet die
Parade um 14 Uhr am Ernst-Reuter-Platz (Charlottenburg) über die
Straße des 17. Juni durch den Tiergarten und endet an der Siegelsäule
mit einer großen Abschlusskundgebung. 250 DJ's liefern auf 50 Trucks
den Sound der Loveparade.
    
    Seit letzten findet die Loveparade international - in Wien,
Newcastle, Tel Aviv, Kapstadt und Moskau - statt.
    
    Das amerikanische Fernsehteam wird von Partner für Berlin,
Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH unterstützt.
    
    Weitere Informationen zu E!TV finden Sie unter www.eonline.com und
www.loveparade.de.
    
    
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
Weitere Informationen:
Partner für Berlin
Bärbel Petersen
Tel: 030/20 24 01 26
E-Mail: petersen@berlin-partner.de
www.berlin-partner.de

und:

www.loveparade.de.

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: