Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
"Temporäre Gärten 2001" im Berliner Stadtteil Neukölln

Berlin (ots) - Vom 5. bis 8. Juli 2001 gibt es rund um die Karl-Marx-Straße im Berliner Stadtteil Neukölln zum fünften Mal die "Temporären Gärten". Das Projekt der Landesgruppe Berlin-Brandenburg und des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten zeigt in Zusammenarbeit mit der Bundesgartenschau (BUGA) Potsdam 2001 fantasievolle Pflanzen-Inszenierungen von Künstlern und Landschaftsarchitekten. Die Garten-Kunstaktion findet seit 1997 jährlich mit dem Ziel statt, städtischen Raum, der politisch kontrovers diskutiert wird, neu zu interpretieren und eine veränderte Perspektive zu eröffnen. Zu den zahlreichen Einzelprojekten gehören ein Mimosenfeld beiderseits der Karl-Marx-Straße sowie eine "Blumen-Explosions-Maschine", die ihre Umgebung mit einem Meer von Blumen übersäht. Im Rahmenprogramm werden stündliche Führungen und Musik angeboten. Mehr zum Programm im Internet unter www.temporaeregaerten.de. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: sally below public relations Sally Below Schlesische Straße 29 - 30 10997 Berlin Tel. 0 30/69 51 85 27 Fax 0 30/69 51 85 28 kontakt@sally-below-pr.de presse@temporaeregaerten.de Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: