Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
LESERSHOW - 2. Festival junger Berliner Autoren

Berlin (ots) - Vom 6. bis zum 8. April 2001 präsentieren die Neue Gesellschaft für Literatur und die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz ein Festival junger Berliner Autoren im Roten Salon der Volksbühne. 20 junge Berliner stellen neue Berlin-Romane, Roman-Projekte, Lyrik sowie Geschichten und Erzählungen vor. Christian Försch ("Unter der Stadt"), Till Müller-Klug ("November 3D"), Norbert Zähringer ("So") und Edgar Rai ("Ramazzotti") lesen aus ihren Werken. Falko Hennig präsentiert sein Roman-Projekt "Speers fünfter Ring" begleitet von einer Live-Dia-Show. Zu Katrin Dorns Erzählung "Tango in Berlin" gibt es eine Tango-Tanzperformance. Die jungen Lyriker Jan Wagner und Eva Corino stellen ihre Gedichtbände vor. Ahne ("Wie ich einmal die Welt rettete"), Wladimir Kaminer ("Russendisko"), Malin Schwerdtfeger ("Leichte Mädchen") und Tanja Dückers ("Café Brazil") vertreten das Genre Geschichten und Erzählungen. Die LESERSHOW wird von Jakob Hein moderiert. Im Anschluss findet am 6. und 7. April ab 23 Uhr eine LESERSHOW-Party statt. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: ARTEFAKT Kulturkonzepte Stefan Hirtz Tel: 030/44 01 07 20 www.ngl-berlin.de Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: