Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Berlin ist beliebtestes Reiseziel in Deutschland

Berlin (ots) - Berlin hat mit 11.412.925 Übernachtungen im Jahr 2000 als erste deutsche Großstadt die Zehn-Millionen-Grenze überschritten. Das ist das Ergebnis einer Statistik über die Übernachtungen der neun größten deutschen Städte, die von "Magic Cities" veröffentlicht wurde. Berlin rangiert deutlich vor München (7.756.152 Übernachtungen), Hamburg (4.843.631 Übernachtungen) und Frankfurt am Main (4.235.675 Übernachtungen). Die Zuwachsrate bei den Übernachtungen von 20,4 Prozent wird nur von der EXPO-Stadt Hannover mit 80,3 Prozent übertroffen. Berlin hat vor allem bei Übernachtungen ausländischer Besucher einen Zuwachs von 22,2 Prozent bekommen. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen zum Berlin-Tourismus: Berlin Tourismus Marketing GmbH Info-Hotline: 0190/016316 (Service-Ansage zum Verbindungsentgelt - anschließend DM 0,80 bis 2,35/Min) Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: