Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Konferenz "Städte für Europa" in Berlin

Berlin (ots) - Vom 17. bis 21. März 2001 veranstaltet die Senatskanzlei Berlin in Zusammenarbeit mit der Europäischen Akademie Berlin eine Konferenz zum Thema: "Städte für Europa - Städtepartnerschaften und -kooperationen in Mitteleuropa". Schwerpunkt der Konferenz ist die Anwendung des europäischen Rechts sowie die Bedeutung europäischer Netzwerke und Programme der EU. Anhand konkreter Kooperationen von Städten in Mitteleuropa werden Fragen des wirtschaftlichen und schulischen Bereichs, der Kultur, der Umwelt, des Verkehrs und über die Zusammenarbeit der Polizei erörtert. Am Beispiel Berlin soll dargestellt werden, wie wichtig Städtepartnerschaften für internationale Beziehungen und die Verständigung der Völker sind und wo Städtepartnerschaften jenen Städten Hilfestellungen geben können, deren Länder die Aufnahme in die EU anstreben. An der Konferenz nehmen leitende Verwaltungsarbeiter aus Warschau, Prag, Budapest, Riga, Tallinn, Wilna, Pressburg und Sofia teil, die den Beitritt ihrer Länder zur Europäischen Union vorbereiten. Außerdem sind Europa Fachleute aus Brüssel, Wien und Düsseldorf sowie aus Berlin eingeladen, die über Struktur und Arbeitsweise der Europa-Abteilungen in den Verwaltungen ihrer Städte und Länder berichten werden. Tagungsort der Konferenz ist die Europäische Akademie an der Bismarckallee 46/48 in Berlin - Grunewald. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen und Anmeldung: Senatskanzlei Berlin Frau Erika Schneider Tel: 030/90 26 22 53 Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: