Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
21 Berliner Autoren beim Salon du Livre in Paris

    Berlin (ots) - Die französische Buchmesse Salon du Livre de Paris
vom 6. bis 21. März hat in diesem Jahr Deutschland und im besonderen
Berlin als Themenschwerpunkt gewählt. Von den insgesamt aus
Deutschland eingeladenen 50 Autoren sind 21 aus Berlin, darunter
Pieke Biermann, Volker Braun, Julia Franck, Christoph Hein, Judith
Hermann, Wolfgang Hilbig, Felicitas Hoppe, Wladimir Kaminer, Georg
Klein, Michael Kumpfmüller, Benjamin Lebert, Elke Naters, Sevgi-Emide
Özdamar, Inka Parei, Christoph Peters, Kathrin Schmidt, Peter
Schneider, Ingo Schulze, Zafer Senocak, Tim Staffel, Benjamin v.
Stuckrad-Barre. Im Mittelpunkt steht auch der Austausch französischen
und deutschen Autoren untereinander. Auf der französischen Buchmesse
gibt es in diesem Jahr weniger Lesungen in traditioneller Form,
sondern mehr öffentliche Begegnungen des Publikums mit den Autoren.
Zum Salon du Livre werden mehr als 200.000 Besucher erwartet.
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Weitere Informationen:
Frankfurter Buchmesse
Rüdiger Wischenbart
Tel: 069/21 02 27 1
Internet: www.frankfurter-buchmesse.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: