Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
TU Berlin behauptet Spitzenposition

    Berlin (ots) - Die TU Berlin ist weiterhin die größte Technische
Universität in Deutschland. Das geht aus einer Statistik hervor, die
von der Technischen Universität Berlin jetzt vorgelegt wurde. Mit
einer Gesamtzahl von 29.631 Studierenden steht die Technische
Universität Berlin auf Platz 1, gefolgt von der
Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (27.421) und
der TU Dresden (26.654). 5.866 ausländische Studierende aus mehr als
130 Ländern der Welt sind an der TU Berlin eingeschrieben. Damit hat
die Universität unter den Hochschulen Deutschlands noch immer einen
überdurchschnittlich hohen Ausländeranteil: Er liegt mit 19,8 Prozent
deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 9,8 Prozent. Der
attraktivste Studiengang der TU Berlin ist nach wie vor die
Architektur mit insgesamt 2.519 Studierenden. In der
Beliebtheitsskala folgen die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen
mit rund 2.117 Studierenden sowie Informatik mit 2.050 Studierenden.
    
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Weitere Informationen:
Pressestelle der TU Berlin
Tel: 030/314-22919/-23922
Fax: 030/314-23909
E-Mail: pressestelle@tu-berlin.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: