Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Berliner Absolventin erhält höchstdotierten deutschen Psychologiepreis

Berlin (ots) - Der mit 25.000 Mark höchstdotierte deutsche Preis der Psychologie wurde im November 2000 an Ruth Jäger, Diplomandin des Institutes für Psychologie der Technischen Universität Berlin (TU), vergeben. Die Gesellschaft zur Förderung der Psychologie (WIGFaP e. V.) honoriert mit dem "Georg Sieber Preis" herausragende Diplomarbeiten aus allen Bereichen der Psychologie. Ruth Jäger wurde für ihre Diplomarbeit "Konstruktion einer Ratingskala mit Smilies als symbolische Marken" ausgezeichnet. In dieser Arbeit entwickelt Jäger eine Urteilsskala, deren fünf Smilies stilisierte Gesichter ausdrücken sollen. Die Skala kann als Erhebungsinstrument von Befindlichkeit, Zustimmung und Zufriedenheit eingesetzt werden. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Prof. Dr. Jürgen Bortz Institut für Psychologie der TU Berlin Tel.: 030/314-21013 FaX: 030/314-25274 Dipl.-Psych. Ruth Jäger Institut für Psychologie der TU Dresden Tel.: 0351/463-2418 Fax: 0351/463-3522 e-mail: jaeger@psy1.psych.tu-dresden.de Andere Nachrichten aus Berlin und weitere Berlin-Informationen auf unserer website www.berlin.de/partner mit vielfältigen links zu Einzelthemen wie Verkehrstechnik, zu Ost-West-Themen und zu einer Veranstaltungs-Datenbank. Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: