Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
"Jahr des Tourismus 2001 in Deutschland" startet in Berlin

Berlin (ots) - Berlin ist das Bundesland, das im Januar das "Jahr des Tourismus 2001 in Deutschland" eröffnen wird. Das "Jahr des Tourismus 2001 in Deutschland" ist eine Initiative von Parlament, Bund, Ländern, Verbänden und der Tourismuswirtschaft, die auf Deutschland als attraktives Urlaubsland aufmerksam machen und den Aufschwung im Inlandstourismus stärken soll. Dabei bieten alle Bundesländer Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen an. Das "Jahr des Tourismus 2001" startet in Berlin mit dem Thema "Musik und Museen". Vom 7. Januar 2001 bis 24. Februar 2001 erinnern die drei Berliner Opernhäuser anlässlich des 100. Todestages von Giuseppe Verdi unter dem Motto "Tutto nel Mondo - Berlins Opernhäuser feiern Verdi" an das musikalische Schaffen des italienischen Komponisten. Der "Schauplatz Museum" vom 12. bis 28. Januar 2001 ist ein traditionelles Berliner Museumsfestival, das mit der "Langen Nacht der Museen" am 27. Januar 2001 endet. Ein weiterer Höhepunkt ist die Eröffnung des "Preussenjahres 2001" am 18. Januar 2001 mit einem Festakt im Schauspielhaus am Gendarmenmarkt. Im Rahmen des "Preussenjahres 2001" finden in Berlin und Brandenburg zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Fortgesetzt wird das "Jahr des Tourismus 2001" im Februar in Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein mit dem thematischen Schwerpunkt "Wintersport und Winterspaß". ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Referat Öffentlichkeitsarbeit Scharnhorststr. 34-37 10115 Berlin Tel.: 030/20 14-9 Fax: 030/20 14-7010 Andere Nachrichten aus Berlin und weitere Berlin-Informationen auf unserer website www.berlin.de/partner mit vielfältigen links zu Einzelthemen wie Verkehrstechnik, zu Ost-West-Themen und zu einer Veranstaltungs-Datenbank. Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: