Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichtten aus Berlin
Amerikanische Politiker besuchen das Neue Berlin

    Berlin (ots) - Vom 17. bis 21. November 2000 ist eine Delegation
von Mitgliedern des Repräsentantenhauses sowie des Senats der
Vereinigten Staaten von Amerika in Berlin, um an der 46. Jahrestagung
der parlamentarischen Versammlung der NATO teilzunehmen.    

    Partner für Berlin, Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing, und die
Deutsche Bank AG nehmen diesen Berlin-Besuch zum Anlass, den
Abgeordneten und Senatoren, darunter Senator Charles Grassley (Iowa),
Vorsitzender des Unterausschusses für Internationalen Handel, und
Senator William Roth (Delaware), Vorsitzender des Finanzausschusses
des Senats, das Neue Berlin vorzustellen. Im Rahmen einer Schifffahrt
auf der Spree treffen die über 40 amerikanischen Repräsentanten
hochrangige Vertreter der deutschen Wirtschaft und Politik. Die
Schifffahrt mit der MS Sanssouci bietet die exklusive Möglichkeit zu
einem Dialog mit zukünftigen Mitgliedern beider Häuser des
US-Kongresses. Leiter der fünftägigen Delegationsreise ist Doug
Bereuter, der voraussichtlich zukünftige Vorsitzende des Ausschusses
für Internationale Beziehungen im US-Repräsentantenhaus.
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Weitere Informationen:
Partner für Berlin GmbH
Frau Bärbel Petersen
Tel.: 030/20 24 0118
E-Mail: petersen@berlin-partner.de
www.berlin.de/partner

Andere Nachrichten aus Berlin und weitere Berlin-Informationen auf
unserer website www.berlin.de/partner
mit vielfältigen links zu Einzelthemen wie Verkehrstechnik, zu
Ost-West-Themen und zu einer Veranstaltungs-Datenbank.

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: