Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
"10 Jahre danach - Berlin feiert" vom 1. Bis 3. Oktober 2000 rund um das Brandenburger Tor und vor dem Reichstag

Berlin (ots) - Hunderttausende haben vom 2. auf den 3. Oktober 1990 die deutsche Wiedervereinigung am Reichstag in Berlin gefeiert. Am gleichen Ort veranstaltet der Senat 10 Jahre später, am 2. Oktober, ein Fest, zu dem alle Berliner und Berlin-Besucher herzlich eingeladen sind. Ab 18.30 Uhr gestalten Künstler aus Ost und West, Profis und Laien, Jung und Alt ein buntes Bühnenprogramm vor dem Westportal des Reichstages. Mit dabei sind Berliner Musikschulen, die Berliner Barock Solisten mit bekannten Werken von Johann Sebastian Bach, die Kabarettisten Peter Ensikat und Dieter Hallervorden, Jocelyn B. Smith und Angelika Weiz sowie der Percussionist Dudu Tucci und seine Samba-Formation. Zehn Gongschläge läuten um Mitternacht den 10. Geburtstag der Deutschen Einheit ein, gefolgt von einem mythologischen Feuertanz. Bereits am 1. Oktober gibt es rund um das Brandenburger Tor von 11 bis 22 Uhr ein vielseitiges Programm, am 2. Oktober von12 bis 18 Uhr, und am 3. Oktober Deutschlands Fest, das zwischen 15.30 und 17.20 Uhr live vom ZDF übertragen wird. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Büro 99/01 Frau Nikki Schmidt Tel.: 030/2 54 89-149 E-Mail: schmidt@dasneueberlin.berlinerfestspiele.de Andere Nachrichten aus Berlin und weitere Berlin-Informationen auf unserer website www.berlin.de/partner mit vielfältigen links zu Einzelthemen wie Verkehrstechnik, zu Ost-West-Themen und zu einer Veranstaltungs-Datenbank. Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: