Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Ernst Schering-Preis 2000 für japanischen Wissenschaftler
Verleihung am 27. September in Berlin

Berlin (ots) - Am 27. September 2000 verleiht die Schering Forschungsgesellschaft in Berlin den Ernst Schering-Preis an Professor Takao Shimizu von der Universität Tokyo. Der 53-jährige japanische Wissenschaftler wird für seine grundlegenden Forschungsarbeiten auf dem Gebiert der Eikosanoide, einer Gruppe von Fettsäuren, ausgezeichnet. Diese Substanzen beeinflussen eine Vielzahl von Prozessen im Körper, beispielsweise die Blutdruckregulation sowie Immun- und Entzündungsreaktionen. Ihre Erforschung dient der Entwicklung neuer Behandlungsstrategien gegen Krankheiten wie Asthma, Allergien oder bei drohendem Organversagen. Die Schering Forschungsgesellschaft fördert seit 1991 die Grundlagenforschung in Naturwissenschaft und Medizin. Der in diesem Jahr erstmals mit 100.000 Mark dotierte Ernst Schering-Preis wird für herausragende Arbeiten in naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung mit dem Schwerpunkt Medizin, Biologie und Chemie verliehen. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Schering Aktiengesellschaft Unternehmenskommunikation Frank Richtersmeier Tel.: 030/46 81 76 61 E-Mail: frank.richtersmeier@schering.de Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: