Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Filme aus Berlin und Brandenburg beim Filmfestival in Toronto

Berlin (ots) - Beim Internationalen Filmfestival in Toronto vom 7. bis 16. September 2000 sind 14 Filme aus der Region Berlin-Brandenburg vertreten. Vier dieser Filme hat die Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH gefördert, wie den Film "Der Krieger und die Kaiserin" von Tom Tykwer, dem Regisseur von "Lola rennt". "Der Krieger und die Kaiserin" wird in Toronto in der Reihe "Special Presentations" gezeigt. Auch Volker Schlöndorffs Film "Die Stille nach dem Schuss", der bei der Berlinale 2000 mit einem Silbernen Bären ausgezeichnet wurde, ist auf dem Filmfestival zu sehen. Das Festival in Toronto gilt als das wichtigste Filmereignis des nordamerikanischen Kontinents. In diesem Jahr findet es bereits zum 25. Mal statt. Andere Nachrichten aus Berlin und weitere Berlin-Informationen auf unserer website www.berlin.de/partner mit vielfältigen links zu Einzelthemen wie Verkehrstechnik, zu Ost-West-Themen und zu einer Veranstaltungs-Datenbank. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH Tel.: 0331/7 43 87-15 E-Mail: ch@filmboard.de Internationales Filmfestival Toronto www.bell.ca/filmfest Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: