Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin - Wirtschaft: Recruiting-Plattform für die Call Center-Branche
Call Center JobBörse Berlin Brandenburg am 22. Juni 2010

Berlin (ots) - Am 22. Juni 2010 findet zum zweiten Mal die Call Center JobBörse Berlin Brandenburg statt. Die Recruiting-Veranstaltung organisiert das Call Center Forum Deutschland in Kooperation mit der Berlin Partner GmbH und der Agentur für Arbeit Berlin-Mitte/Regionaldirektion Berlin Brandenburg.

Über 20 Unternehmen präsentieren sich auf der Veranstaltung, darunter Branchengrößen wie die adm group, Competence Call Center, SNT Deutschland, Vistaprint, SITEL und SYKES. Sie nutzen die JobBörse, um im persönlichen Austausch interessierte Bewerber und künftige Auszubildende über Berufsbilder, Erst- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Dienstleistungsangebote der Agentur für Arbeit zu informieren. Die IHK Berlin stellt darüber hinaus die Ausbildungsberufe "Kaufmann/-frau für Dialogmarketing" und "Servicekraft für Dialogmarketing" vor. Anknüpfend an den Erfolg der ersten JobBörse 2009 mit 2.500 Besuchern findet die Veranstaltung wieder im Berufsinformationszentrum BIZ Berlin-Mitte in der Friedrichstraße 39 von 10:00 bis 15:00 Uhr statt.

"Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit unterstützen wir mit unserem Call Center Recruiting Package Unternehmen aus der Branche in allen Phasen der Personalrekrutierung", so René Gurka, Geschäftsführer der Berlin Partner GmbH. "Die JobBörse ist eine geeignete Maßnahme, um Arbeitgeber und hoch qualifizierte Mitarbeiter zusammenzubringen. Die Unternehmen, die auf der Veranstaltung vertreten sind, haben etwa 600 offene Stellen zu besetzen. Vor allem mehrsprachige Mitarbeiter werden gesucht."

Der amerikanische Kommunikationsdienstleister SYKES lädt neben seiner Präsenz auf der Call Center JobBörse am 26. Juni 2010 zum "Tag der offenen Tür", um potenziellen Mitarbeitern sein Arbeitsplatzangebot für Call Center Agenten sowie Fach- und Führungskräfte im Contact Center vorzustellen. Weitere Informationen unter: http://www.berlin-partner.de/berlinkalender

Die Hauptstadtregion hat sich als internationaler Dienstleistungsstandort etabliert und ist im deutschsprachigen Markt mit 240 Call Centern und 25.000 Beschäftigten die Call Center-Region Nr. 1. Die Fremdsprachenkompetenz der Mitarbeiter ist dabei ein entscheidender Standortfaktor.

In der multikulturellen Metropole Berlin sprechen knapp 70 Prozent der Berliner eine oder zwei Fremdsprachen, ein Viertel der Einwohner sogar drei oder mehr Fremdsprachen. Zu den ansässigen Unternehmen gehören unter anderem das Bosch Communication Center, die Adecco Call Center Solutions GmbH, die adm group, SNT Deutschland und SITEL. In diesem Jahr haben sich SYKES und Vistaprint mit einem Call Center bzw. Marketing Service Center in Berlin angesiedelt. Auch die EOS Serviceline GmbH plant ein neues Call Center in der Hauptstadt. Es soll im Herbst 2010 mit zunächst 20 Mitarbeitern eröffnet werden. Insgesamt sind 80 neue Arbeitsplätze in der Planung.

Unternehmen können sich unter http://www.call-center-forum.de für die JobBörse anmelden.

Oder:

   Organisationsbüro 
   c/o Adecco Call Center Solutions GmbH 
   Alexanderstraße 7 
   10178 Berlin 
   Tel. 030 240 876 44, E-Mail: mailto:info@adecco-ccs.de 

Weitere Informationen über die Call Center Branche erhalten Sie unter: http://www.berlin-partner.de http://www.businesslocationcenter.de

Weitere Informationen:


Christoph Lang
Leiter Unternehmenskommunikation / PR

Berlin Partner GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Tel.: +49 30 39980 - 123
Mobil: +49 1577 3998 - 123
Fax: +49 30 39980 - 113
E-Mail: mailto:Christoph.Lang@Berlin-Partner.de
Internet: http://www.berlin-partner.de



Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: