Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Zahl der Berlin-Besucher gestiegen

Berlin (ots) - Die Zahl der Berlin-Besucher ist in den ersten fünf Monaten des Jahres 2000 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 34 Prozent gestiegen. Etwa 1,9 Millionen Gäste besuchten zwischen Januar und April 2000 die Bundeshauptstadt. Etwa 1,5 Millionen Besucher reisten aus Deutschland an. Die meisten der 415 701 Gäste aus dem Ausland kamen aus den USA, Großbritannien und Italien. 1999 besuchten insgesamt 4,17 Millionen Reisende Berlin. Der Anstieg der Besuchszahlen ist sowohl auf Touristen als auch auf Geschäftsreisende zurückzuführen. Berlin zeichnet sich durch seine kulturelle Vielfalt aus und hat durch den Umzug von Regierung, Verbänden und Institutionen weiter an Attraktivität gewonnen. Für die Wirtschaft ist die Stadt als Messe- und Kongressplatz sowie als Ost-West-Forum interessant. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Berlin Tourismus Marketing GmbH Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 030 - 26 47 48 12/69 Andere Nachrichten aus Berlin und weitere Berlin-Informationen auf unserer website www.berlin.de/partner mit vielfältigen links zu Einzelthemen wie Verkehrstechnik, zu Ost-West-Themen und zu einer Veranstaltungs-Datenbank. Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: