Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin - Wirtschaft: Delegation aus Saudi-Arabien zu Gast in Berlin
Wirtschaftskonferenz in Berlin Adlershof

Berlin (ots) - Seine Königliche Hoheit Prinz Salman bin Abdul Aziz, Gouverneur der Region Riad, nimmt kommenden Montag im Rahmen seines ersten offiziellen Besuchs in Deutschland an einer Wirtschaftskonferenz im Wissenschafts- und Technologiepark Berlin Adlershof teil. Die Konferenz, die von Staatssekretär Heuer und Hardy R. Schmitz, Geschäftsführer der WISTA-MANAGEMENT GMBH eröffnet wird, wurde von Berlin Partner in enger Kooperation mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen und der WISTA-MANAGEMENT GMBH organisiert.

Hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung diskutieren Chancen und Möglichkeiten der Hauptstadtregion und zukünftige Kooperationen mit Saudi-Arabien. Schwerpunkt der Gespräche liegt auf den Sektoren Energie, Gesundheit, Mobilität und Wasser.

Die wachsenden Wirtschaftsbeziehungen sind bereits jetzt sichtbar: Beim Besuch einer Berliner Delegation in die Golf-Region anlässlich der Arab Health unterzeichneten die Berliner Vivantes Kliniken einen Vertrag mit der Al-Imam Universität in Riad zum Aufbau eines Medizin Campus. Ein Besuch des saudiarabischen Gesundheitsministers Dr. Abdullah bin Abdul Aziz Al-Rabeeah im Mai unterstrich das Interesse Saudi-Arabiens am Gesundheitsstandort Berlin.

René Gurka, Geschäftsführer der Berlin Partner GmbH: "Saudi-Arabien ist ein Zukunftsmarkt für Berliner Unternehmen. Beide Seiten werden davon wirtschaftlich in hohem Maße profitieren. Nicht nur Gesundheit, sondern auch erneuerbare Energien, Mobilität und Umwelttechnologien sind die Herausforderungen, für die wir Lösungen anbieten können. Wir wollen die Zusammenarbeit mit Saudi Arabien künftig weiter ausbauen und intensivieren."

Hardy R. Schmitz, Geschäftsführer der WISTA-MANAGEMENT GMBH: "Berlin Adlershof ist einer der erfolgreichsten Hochtechnologiestandorte Deutschlands. Wir freuen uns, dort mögliche gemeinsame Projekte zwischen Saudi-Arabien und der Hauptstadtregion zu diskutieren."

Harald Wolf, Bürgermeister und Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen: "Als Wirtschafts- und Technologiestandort bietet Berlin hervorragende Optionen für Internationale Kooperationen. Der Besuch Seiner Königlichen Hoheit Prinz Salman bin Abdul Aziz bietet daher die große Chance, die wirtschaftlichen Beziehungen zu Saudi-Arabien zu vertiefen."

Weitere Informationen:


Christoph Lang
Leiter Unternehmenskommunikation / PR

Berlin Partner GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Tel.: +49 30 39980 - 123
Mobil: +49 1577 3998 - 123
Fax: +49 30 39980 - 113
E-Mail: mailto:Christoph.Lang@Berlin-Partner.de
Internet: http://www.berlin-partner.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: