Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Literaturexpress Europa 2000 kommt nach Berlin

Berlin (ots) - Der "Literaturexpress Europa 2000" kommt am 14. Juli 2000 nach Berlin. An dem internationalen Literaturprojekt beteiligen sich mehr als 100 Autoren aus 43 europäischen Ländern, die mit einem Sonderzug über den Kontinent reisen und in 19 europäischen Städten Station machen. Dort finden im Sinne des europäischen Kultur- und Literaturaustauschs zahlreiche Lesungen, Literaturfestivals, Symposien und Ausstellungen statt. Der Literaturexpress ist am 7. Juni in Lissabon gestartet, Berlin ist Endstation. Zwischen dem 12. und 16. Juli wird in diesem Rahmen unter dem Motto "Literatur kommt an" ein vielfältiges Programm in Berlin geboten. Am 14. Juli 2000 um 18.39 Uhr rollt der historische Schnelltriebwagen "Görlitz" am Bahnhof Friedrichstraße ein. Dort findet ab 15 Uhr ein Literaturfest mit Lesungen, Musik und Open-Air-Kino statt. Auf dem Bebelplatz, dem Ort der Bücherverbrennungen im Mai 1933, gibt es anlässlich eines Bücherfestes am 15. und 16. Juli Buchstände und Lesebühnen. Die "Weltklang Nacht der Poesie" ist die künstlerische Abschlussveranstaltung am 15. Juli ab 19.30 Uhr am Potsdamer Platz. Zahlreiche Matinéen und Lesungen in Bibliotheken, Buchhandlungen und anderen literarischen Einrichtungen ergänzen das Programm. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: ARTEFAKT Kulturkonzepte Tel. 030 - 440 10 720 www.literaturexpress.org Andere Nachrichten aus Berlin und weitere Berlin-Informationen auf unserer website www.berlin.de/partner mit vielfältigen links zu Einzelthemen wie Verkehrstechnik, zu Ost-West-Themen und zu einer Veranstaltungs-Datenbank. Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: