Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Architektur im 20. Jahrhundert - ein Rückblick im Berliner Bauhaus-Archiv

Berlin (ots) - Dreizehn prominenten Architekten des 20. Jahrhunderts ist ab 8. Juni im Berliner Bauhaus-Archiv eine Ausstellung gewidmet: Walter Gropius, Mies van der Rohe, Le Corbusier, Kenzo Tange, Richard Meier, Ieoh Ming Pei, Behnisch und Bötwisch, Renzo Piano, Frank O. Gehry, Tadao Ando, Philip Johnson, Mario Botta und Frank Lloyd Wright. Leben, Werk und Visionen dieser Baumeister, die die Architektur der letzten 100 Jahre - vom Bauhaus bis zur Spätmoderne - maßgeblich mitgeprägt haben, werden dem Besucher mit neuen Medien wie Multimedia-Präsentation nähergebracht. Parallel zur Ausstellung gibt es einen interaktiven Zugriff auf ein Bild-Archiv, in dem der Entstehungsprozess der Bauten im Spreebogen der vergangenen vier Jahre in einzelnen Bildern festgehalten ist. Eine webcam, die im Bereich des Spreebogens angebracht ist, wird das aktuelle Baugeschehen rund um das Bundeskanzleramt dokumentieren. Die Ausstellung wird von einem Filmprogramm begleitet und auf CD-ROM dokumentiert. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Bauhaus-Archiv Museum für Gestaltung Tel. 030 - 254 00 20 E-Mail: bauhaus@bauhaus.de Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: