Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
37. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Berlin

Berlin (ots) - Vom 8. bis 15. Juni 2000 findet der 37. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" statt. Mehr als 1 400 Kinder und Jugendliche, dazu etwa 1 500 Gäste aus dem In- und Ausland, werden dann in Berlin erwartet. Seit Anfang des Jahres haben mehr als 16 000 Kinder und Jugendliche auf Regional- bzw. Landesebene am Wettbewerb teilgenommen. In einer Reihe von Wertungsspielen werden in Berlin die Bundespreisträger 2000 ermittelt, die in drei Abschlusskonzerten auch für die Öffentlichkeit spielen werden. Schirmherr des Wettbewerbs "Jugend musiziert" ist Bundespräsident Johannes Rau. Der Wettbewerbs wird vom Deutschen Musikrat getragen, Förderer sind das Bundesfamilienministerium, die Deutsche Stiftung Musikleben und die Sparkassen-Finanzgruppe. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" Pressestelle Tel: 030-23 80 69 78 www.deutscher-musikrat.de/jumu.htm Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: