Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Renzo Piano - Architekturen des Lebens
Ausstellung in der Neuen Nationalgalerie Berlin vom 1. Juni bis 20. August 2000

Berlin (ots) - Die Ausstellung "Renzo Piano. Architekturen des Lebens" vom 1. Juni bis 20. August 2000 in der Neuen Nationalgalerie Berlin öffnet einen Blick in die Strukturen des Planens, Entwerfens und Bauens des italienischen Architekten Renzo Piano. Die Schau würdigt beispielhaft zentrale Themenbereiche seines Schaffens wie "Konstruktion", "Transparenz", "Städtebau", sowie "Architektur und die Künste". Die Form der Präsentation ist dabei selbst Programm - fast alle Ausstellungsobjekte wie die großen Präsentationstische, digitale Großfotos, Modelle und Projektionen hängen schwerelos von der Decke herab und verdeutlichen das allseits offene Architekturkonzept Renzo Pianos: An unterschiedlichsten Projekten weltweit arbeitet der Träger des Pritzker-Preises von 1998 eng mit Technikern, Ingenieuren, Künstlern, Musikern, Wissenschaftlern und Forschern zusammen. In der Neuen Nationalgalerie - in unmittelbarer Nähe zum Potsdamer Platz - nehmen seine Pläne für den Potsdamer Platz eine zentrale Stellung ein. Die Ausstellung ist vom 1. Juni bis 20. August 2000 in der Neuen Nationalgalerie, Potsdamer Straße 50, 10785 Berlin, dienstags, mittwochs und freitags von 10 bis18 Uhr, donnerstags von 10 bis 20 Uhr und samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt 12,-DM, ermäßigt 6,-DM. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Staatliche Museen zu Berlin Pressestelle Tel: 030-266-2147 Fax: 030-266-2161 E-Mail: b.mertens@smb.spk-berlin.de www.smb.spk-berlin.de Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: