Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin (1912) - sei schnitzelkönigin, sei glückspilz, sei berlin

Berlin (ots) -

Designerin aus Prenzlauer Berg gewinnt be Berlin Schnitzeljagd 

Die Gewinnerin der be Berlin Schnitzeljagd steht fest: Die 31-jährige Julia Steinert aus Prenzlauer Berg beantwortete sämtliche 18 Schnitzelfragen richtig und kann sich nun auf den Hauptpreis freuen: Eine Fahrt mit 20 Personen in der Party-Tram der BVG. Drei Stunden dauert das vorweihnachtliche Feier-Fahrvergnügen am 18.12.2008. An Bord sind Schnitzel mit Kartoffelsalat für alle Passagiere.

Die Produktdesignerin und Mutter eines 19 Monate alten Sohnes ist glücklich, denn Schnitzel ist ihr Leibgericht. Sie weiß auch schon, wen sie auf die Fahrt in der Party-Tram mitnehmen möchte: "Alle Freunde, die ich im hektischen Alltag zwischen Beruf und Familie so selten sehen kann". Julia Steinert hat ihre eigene Geschichte auch schon auf http://www.sei.berlin.de/geschichten eingestellt, und ist so eine von derzeit rund 400 Botschaftern der Hauptstadtkampagne.

Die bisher größte Schnitzeljagd Berlins wurde mit großer Begeisterung aufgenommen. Ein besonders eifriger Jäger entführte sogar eines der Schnitzel-Plakate im S-Bahnhof Friedrichstraße. Auch Berlin-Freunde aus dem ganzen Bundesgebiet beteiligten sich an dem Suchspiel, für das über drei Wochen hinweg insgesamt 18 "Schnitzel der Woche" an zentralen Orten in Berlin versteckt wurden. Das waren die aktuellen Plakate der Hauptstadtkampagne. Über Bluetooth konnten die Teilnehmer von diesen Plakaten ein Video auf ihr Handy laden. In diesem stellte die auf dem Plakat abgebildete Person eine Frage zu ihrer Berlin-Geschichte auf der be Berlin-Website.

Aufgrund der großen Zahl der richtigen Einsendungen wurde der Gewinner per Los ermittelt. Als Trostpreis geht den restlichen Teilnehmern mit voller Punktzahl in den kommenden Tagen das Buch "be Berlin. Gesichter der Hauptstadt" zu, in dem 6o Berlinerinnen und Berliner stellvertretend für die 3,4 Millionen Bewohnerinnen und Bewohner unserer Stadt erzählen, warum sie in Berlin leben und wie sie unsere Stadt verändert haben.

Die große be Berlin Schnitzeljagd wurde in Zusammenarbeit mit folgenden Medienpartnern durchgeführt: Der Tagesspiegel, zitty Berlin, [030], 94,3 rs2 und twinity.

Mehr Informationen über die Hauptstadtkampagne finden Sie unter http://www.sei.berlin.de .

Weitere Informationen:

Christoph Lang
Leiter Unternehmenskommunikation / PR

Berlin Partner GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Tel.: +49 30 39980 - 123
Mobil: +49 1577 3998 - 123
Fax: +49 30 39980 - 113
E-Mail: mailto:Christoph.Lang@Berlin-Partner.de
Internet: http://www.berlin-partner.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: