Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin (1906): Informationsveranstaltung zur EU-Hilfe für die Türkei: Der Weg an den Bosporus führt über Brüssel

Berlin (ots) - Die Türkei gehört zu den wirtschaftlich starken EU-Beitritts-Kandidaten. Bis 2013 wird der Reformprozess der türkischen Wirtschaft mit Mitteln aus dem EU-Haushalt unterstützt. Die Programme der EU-Kommission fördern neben Verwaltungsmodernisierung und Übernahme europäischer Standards vor allem Projekte aus den Bereichen Infrastruktur und Regionalentwicklung. Über neue Geschäftsmöglichkeiten, die sich durch die EU-Förderung für die Türkei ergeben, informiert das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg, ein Konsortium mit Beteiligung der Berlin Partner GmbH, am 10. Dezember 2008 im Ludwig Erhard Haus.

Auf der Veranstaltung "Türkei-Anbahnung und Durchführung von Projekten mit Hilfe der EU" erfahren interessierte Unternehmer von Experten der Bundesagentur für Außenwirtschaft aus Brüssel und der Europäischen Investitionsbank, mit welchen Mitteln die europäischen Fonds für die Türkei ausgestattet sind und wie Projektförderungen beantragt werden können. Die Teilnehmer des Plenums erläutern außerdem die interkulturellen Besonderheiten der Wirtschaftsbeziehungen zur Türkei.

In anschließenden Workshops zu den Branchen Umwelttechnik, Gesundheitswirtschaft, Informations- und Kommunikationstechnologie können Unternehmen ihre bisherigen Erfahrungen in der Wirtschaftskooperation mit der Türkei austauschen und neue Kontakte und Partnerschaften herstellen.

Die Veranstaltung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg, der IHK Berlin und des Verbands Beratender Ingenieure. Sie wird von der Türkisch-Deutschen-IHK, dem BitKOM e.V. und der Auftragsberatungsstelle Bayern e.V. unterstützt.

Anmeldungen bitte bis zum 28. November 2008 an:

   Berlin Partner GmbH, Jana Anton, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin. 
   Telefon: +49 30 39980-278, Fax: +49 30 39980-239, 
   E-Mail: mailto:eu-beratung@berlin-partner.de, 
   Internet: http://www.eu-service-bb.de/veranstaltungen.php. 

Weitere Informationen:


Christoph Lang
Leiter Unternehmenskommunikation / PR

Berlin Partner GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Tel.: +49 30 39980 - 123
Mobil: +49 1577 3998 - 123
Fax: +49 30 39980 - 113
E-Mail: mailto:Christoph.Lang@Berlin-Partner.de
Internet: http://www.berlin-partner.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: