Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin (1885): sei feuer, sei flamme, sei berlin: be Berlin setzt ein leuchtendes Zeichen auf dem Gendarmenmarkt!

Nachrichten aus Berlin (1885): sei feuer, sei flamme, sei berlin: be Berlin setzt ein leuchtendes Zeichen auf dem Gendarmenmarkt!
be Berlin Logo erleuchtet den Gendarmenmarkt. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Berlin Partner GmbH Hauptstadt-Marketing"

Berlin (ots) - 5000 Menschen haben sich an der spektakulären Aktion "Ein Zeichen für Berlin!" der Hauptstadtkampagne be Berlin während des "Festival of Lights" auf dem Gendarmenmarkt beteiligt. Sie stellten am Abend des 18. Oktober eine 60 x 30m rote Sprechblase von be Berlin mit Leuchtstäben in der Dunkelheit nach.

Im Rahmen des "Festival of Lights" wird das Brandenburger Tor noch bis zum 26.10.2008 zur bunt leuchtenden Projektionsfläche der be Berlin-Kampagne. Über die gesamte Breite des Tors werden englische Berlin-Botschaften projiziert, die Menschen aus dem In- und Ausland an die Hauptstadtkampagne geschickt haben. Wer nicht vor Ort ist, kann sich die projizierten Sprüche auch auf der be Berlin-Webseite über eine Webcam anschauen.

Mehr Informationen rund um die Hauptstadtkampagne finden Sie unter http://www.sei.berlin.de

Pressekontakt:

Weitere Informationen:
Christoph Lang
Leiter Unternehmenskommunikation / PR

Berlin Partner GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Tel.: +49 30 39980 - 123
Mobil: +49 1577 3998 - 123
Fax: +49 30 39980 - 113
E-Mail: mailto:Christoph.Lang@Berlin-Partner.de
Internet: http://www.berlin-partner.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: