Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin (1878) - Messe Solar Power International 2008: Sonnen-Energie für Berlin nutzen

Berlin (ots) - Berlins Bürgermeister und Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen, Harald Wolf, wird am 13. Oktober 2008 zur Messe "Solar Power International 2008" nach San Diego, Kalifornien, reisen. Auf dem zweitägigen Programm vor Ort stehen Gespräche mit kalifornischen und internationalen Unternehmen, die Interesse an einer Ansiedlung von Produktions- oder Forschungs- & Entwicklungsvorhaben in Berlin haben, sowie die Unterstützung für Berliner Unternehmen auf der Solarmesse.

Für den 14. Oktober hat Berlin Partner gemeinsam mit der German American Business Association (GABA) einen Wirtschafts-Lunch organisiert. Zum Thema "Gewinnbringende Partnerschaften der Photovoltaik-Branche: Eine glänzende Zukunft für das amerikanisch-deutsche Modell" diskutieren in einem Panel-Format Top-Manager und Wissenschaftler der Solarbranche. Ziel der Veranstaltung ist es, den Standort Berlin vorzustellen und mit amerikanischen Partnern Möglichkeiten zur Kooperation zu vertiefen bzw. zu entwickeln. Abends sind Vertreter von Unternehmen, Verbände, Politik und Presse zum Networking während der Berlin Night eingeladen.

Senator Wolf: "Die Solar- und Photovoltaikindustrie, die vor einem Jahrzehnt in der Region kaum existent war, hat sich zu einem der wachstumsstärksten Wirtschaftszweige überhaupt entwickelt. Unter den derzeitigen Rahmenbedingungen sind die Zukunftsaussichten der Branche weiterhin hervorragend. Die Berlin-Präsentation auf der Solar Power International ist deshalb eine gute Möglichkeit, die Weiterentwicklung der Branche im internationalen Kontext zu unterstützen."

René Gurka, Geschäftsführer von Berlin Partner: "Die Solar Power International ist die nordamerikanische Leitmesse der Solarindustrie. Sie bietet eine starke Plattform für Berliner Unternehmen ebenso wie die Präsentation unserer Stadt als Vorreiter in der Branche. Wir beobachten ein ungebrochenes Interesse -insbesondere amerikanischer- Unternehmen am Solarstandort Berlin, und dieses Momentum wollen wir weiterhin nutzen."

Weitere Informationen:

Christoph Lang
Leiter Unternehmenskommunikation / PR

Berlin Partner GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Tel.: +49 30 39980 - 123
Mobil: +49 1577 3998 - 123
Fax: +49 30 39980 - 113
E-Mail: mailto:Christoph.Lang@Berlin-Partner.de
Internet: http://www.berlin-partner.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: