Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin (1865) - Berliner Hoffest mit 4.000 Gästen: DER REGIERENDE BÜRGERMEISTER UND BERLIN PARTNER LADEN EIN

    Berlin (ots) - Zum achten Mal findet heute Abend das Berliner Hoffest in den Höfen des Berliner Rathauses statt. Ab 18.00 Uhr sind rund 4.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft vom Regierenden Bürgermeister und der Berlin Partner GmbH eingeladen miteinander ins Gespräch zu kommen.

    Das diesjährige Berliner Hoffest steht im Zeichen der Hauptstadtkampagne be Berlin. Motive aus dem Stadtbild, eine Fotoaktion, Berlin-Botschaften wie "sei innovativ, sei kreativ, sei berlin" sind ebenso Teil des Festes wie die Berlin Clubkultur, die von der Club Commission in der "be Berlin Lounge" in den Arkaden präsentiert wird. Erstmals gibt es in diesem Jahr ein Gemeinschaftszelt der Berliner Spitzengastronomie: 18 Berliner Köche laden dort zu ihren Kreationen ein.

    Berlin Partner organisiert gemeinsam mit der Senatskanzlei das Berliner Hoffest. Dafür werden keine öffentlichen Mittel aufgewandt. Stattdessen engagieren sich rund 90 Sponsoren aus der Wirtschaft - darunter viele Berlin-Partner-Unternehmen -, aus Kultur und Gastronomie und präsentieren die Hauptstadt in all ihren Facetten.

    Das Programm der vier Bühnen spiegelt die Vielfalt der Berliner Kulturlandschaft wider: Am Eingang des Hoffestes begrüßt der Circus Cabuwazi die Gäste. Die Bühne im Innenhof wird bespielt von den "Berliner Zugpferden" Friedrichstadtpalast, Wintergarten Varieté und Hans-Peter Wodarz Palazzo. Dazu präsentieren sich der Admiralspalast, das Radialsystem V und das Chamäleon Varieté. Die Bühne in den Arkaden widmet sich dem Thema be Berlin, das Programm wird unterstützt von der Berlin Music Commission. Berliner Bands wie Trikot, Jazzanova und Kitty Hoff spielen unter der Moderation von "Supatopcheckabunny" und "Hilfscheckerbunny" aktuelle Berliner Musik. In der Jüdenstraße vor dem Rathaus trifft Berliner Jazz auf Klassik. Moderiert von Leslie Nachmann, JazzRadio Berlin101.9, treten das Orchester der Komischen Oper, das Frauenblasorchester Berlin, das Rundfunksinfonieorchester Berlin und der A Capella Chor "Happy Disharmonists" auf. Als Abschluss wird der Film "Rhythm Is It!" gezeigt. Im ehemaligen Ratskeller wird getanzt: Ab 22.30 Uhr lädt der Sage Club in den RED ROOM CLUB ein.

    Berlin, 16. September 2008

Pressekontakt:
Weitere Informationen:
Christoph Lang
Leiter Unternehmenskommunikation / PR

Berlin Partner GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Tel.:    +49 30 39980 - 123
Mobil:  +49 1577 3998 - 123
Fax:      +49 30 39980 - 113
E-Mail:    mailto:Christoph.Lang@Berlin-Partner.de
Internet: http://www.berlin-partner.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: