Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin: Eröffnung einer Berlin-Ausstellung durch den Regierenden Bürgermeister Eberhard Diepgen am 3. April 2000 in Moskau

Berlin (ots) - Auf Initiative von Partner für Berlin wird am 3. April 2000 durch Berlins Regierenden Bürgermeister Eberhard Diepgen eine Berlin-Ausstellung in Moskau eröffnet. Ziel ist es, die Moskauer und Besucher der russischen Hauptstadt über das neue Berlin zu informieren. Das neue Berlin präsentiert sich auf der Baustelle des Berliner Investors Dr. Görlich GmbH in der Petrowka-Straße hinter dem Bolschoi-Theater in einer kleinen "INFO BOX", einem Raum aus drei Bau-Containern. Neben einem Stadtmodell werden aktuelle Panorama-Aufnahmen gezeigt. Sie werden ergänzt durch eine Ausstellung mit zwölf Berlin-Motiven, auf denen wichtige Orte des neuen Berlin heute und vor zehn Jahren zu sehen sind. Die Besucher können sich außerdem an zwei Terminals auch multimedial über Berlin informieren. Darüber hinaus liegen unterschiedliche Berlin-Informationen in russischer Sprache aus. Partner für Berlin, Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH, hat die Berlin-Ausstellung konzipiert. Sie wurde sie von den Berliner Firmen mediapool sowie Adler+Schmidt umgesetzt und von dem Berliner Unternehmen Dr. Görlich GmbH finanziert. Schirmherren der Berlin-Ausstellung sind der Beirat des Berlin-Hauses und das Moskauer Goethe-Institut. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Partner für Berlin Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH Tel.: 030-20 24 0118 Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: