Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Weltweit erster Studiengang "Electronic Business" an der Berliner Hochschule der Künste

Berlin (ots) - Ab dem Wintersemester 2000/2001 wird an der Berliner Hochschule der Künste (HdK) für 50 Studierende der Studiengang "Electronic Business" angeboten. Ziel dieses weltweit einzigartigen Studiengangs ist die Ausbildung des Nachwuchses für die expandierende Online-Industrie. Das Studienprogramm umfaßt eine innovative Verbindung zwischen Marketing, Kundenverhalten und Geschäftsprozessoptimierung. Initiator des Studiengangs ist das im März 1999 gegründete Institute of Electronic Business (IEB) mit Sitz in Berlin-Mitte. Die enge Zusammenarbeit zwischen HdK und IEB bei diesem Lehrangebot vereint das kommunikatorische Know-how der HdK mit der Gestaltungskompetenz für die Weiterentwicklung neuer Medien des IEB. Von dem Zusammenwirken von Lehre und Forschung auf dem Themengebiet "Electronic Business" profitiert nicht nur die lokale Wirtschaft sondern auch potentielle ausländische Investoren. Andere Nachrichten aus Berlin und weitere Berlin-Informationen auf unserer website www.berlin.de/partner mit vielfältigen links zu Einzelthemen wie Verkehrstechnik, zu Ost-West-Themen und zu einer Veranstaltungs-Datenbank ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Christoph Blase PUBLICIS Public Relations Tel: 030-820-820 www.publicis-berlin.de www.ieb.net Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: