Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin (1843): Kontrollgremium tagte: Aufsichtsrat der Berlin Partner GmbH neu besetzt

    Berlin (ots) - In seiner heutigen Sitzung hat sich der Aufsichtsrat der Berlin Partner GmbH neu konstituiert. Aus dem Gremium ausgeschieden sind dessen bisheriger Vorsitzender Rolf Eckrodt, Werner Gegenbauer und Dr. Heinz Dürr. Neu in den Aufsichtsrat der Berlin Partner GmbH eingetreten sind Dr. Holger Hatje, Vorstandsvorsitzender der Berliner Volksbank, Andreas Sturmowski, Vorstandsvorsitzender der BVG und Andreas Latzel, Geschäftsführer der Astra DeTeWe GmbH Berlin.

    Den Vorsitz des Aufsichtsrates der Berlin Partner GmbH übernahm Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf. "Die Berlin Partner GmbH steht vor einer wichtigen weiteren Phase ihrer Entwicklung. Sie soll neben Investorenansiedlung, Außenwirtschaftsförderung und Hauptstadtmarketing auch bereits in Berlin angesiedelte Unternehmen in ihrem Wachstum unterstützen. Daher komme ich der Bitte, in dieser Phase den Vorsitz zu übernehmen, gerne nach.", erklärte Wolf.

    Dem Aufsichtsrat der Berlin Partner GmbH gehören außer den drei neuen Mitgliedern nach wie vor an: Wirtschaftssenator Harald Wolf (Vorsitzender), Prof. Dieter Puchta (Vorstandsvorsitzender der Investitionsbank Berlin, 2. stv. Vorsitzender des Aufsichtsrates), Gerd von Brandenstein (Vereinigung der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg), Dr. Eric Schweitzer (Präsident der Industrie- und Handelskammer Berlin), Brandenburgs Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns, Arno Hager (1. Bevollmächtiger der IG Metall Berlin-Brandenburg), Dr. Thomas Guth (Vorsitzender der Geschäftsführung Salomon Oppenheim GmbH), Stephan Schwarz (Präsident der Handwerkskammer Berlin).

    Die Neubesetzung des Aufsichtsrates der Berlin Partner GmbH ist Folge der Verkleinerung und teilweisen Neubesetzung des Aufsichtsrates der Partner für Berlin Holding Gesellschaft für Hauptstadtmarketing GmbH. Die PfB Holding bündelt das Engagement der privaten Partner, hält ihrerseits 40 Prozent der Anteile an der Berlin Partner GmbH und entsendet drei Mitglieder ihres Aufsichtsrates in den Aufsichtsrat der Berlin Partner GmbH. Im Namen der Berlin Partner GmbH und des Landes Berlin dankte Senator Wolf den ausscheidenden Aufsichtsräten für ihre Arbeit. Wolf: "Ohne so profilierte und bekannte Persönlichkeiten wie Dr. Heinz Dürr, Werner Gegenbauer, und Rolf Eckrodt gäbe es Standortmarketing und Wirtschaftsförderung für Berlin in der heutigen schlagkräftigen Aufstellung nicht. Unsere Stadt ist ihnen zu großem Dank verpflichtet."

    Berlin, 4. Juli 2008

Pressekontakt:
Weitere Informationen:
Christoph Lang
Leiter Unternehmenskommunikation / PR

Berlin Partner GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Tel.:    +49 30 39980 - 123
Mobil:  +49 1577 3998 - 123
Fax:      +49 30 39980 - 113
E-Mail:    mailto:Christoph.Lang@Berlin-Partner.de
Internet: http://www.berlin-partner.de



Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: