Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Leonardo da Vinci-Ausstellung ab 30. Januar 2000 in Berlin

Berlin (ots) - Zum ersten Mal sind Originalhandschriften und Skizzen von Leonardo da Vinci aus dem Privatbesitz von Bill Gates in Berlin zu sehen. Vom 30. Januar bis 19. März 2000 zeigt das "Museum der Dinge" im Martin-Gropius-Bau die Ausstellung "Leonardo da Vinci: Joseph Beuys. Der Codex Leicester im Spiegel der Gegenwart". Dem "Codex" werden 96 Zeichnungen von Joseph Beuys gegenübergestellt. Sie zeigen, welchen Einfluss die Arbeiten des italienischen Künstlers auf die Kunst des 20. Jahrhunderts hat. Ermöglicht wird die Ausstellung "Leonardo da Vinci: Joseph Beuys. Der Codex Leicester im Spiegel der Gegenwart" gemeinsam von der debis AG und der Microsoft GmbH. Museum der Dinge, Niederkirchner Strasse 7, 10736 Berlin Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10-20 Uhr Andere Nachrichten aus Berlin und weitere Berlin-Informationen auf unserer website www.berlin.de/partner mit vielfältigen links zu Einzelthemen wie Verkehrstechnik, zu Ost-West-Themen und zu einer Veranstaltungs-Datenbank ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Weitere Informationen: debis AG Tel. 030/2554 1126 www.leonardo-da-vinci.de Museum der Dinge Tel. 030254 86 900 www.museumderdinge.de Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: