Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Berliner Museen verzeichnen bundesweit höchste Zuwachsrate an Besuchen

    Berlin (ots) - Die Berliner Museen und Ausstellungshäuser zählten 1998 insgesamt 7,665 Millionen Besuche. Im Vergleich zu 1997 stieg die Besuchszahl um 600.000, was einem Zuwachs von 8,6 Prozent (1997: 8,4 Prozent) entspricht. Der Bundesdurchschnitt lag 1998 bei 2,9 Prozent. Damit verzeichnen die Berliner Museen im dritten Jahr in Folge bundesweit die höchste Zuwachsrate. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut für Museumskunde der Stiftung Preußischer Kulturbesitz in seiner neuen Studie "Statistische Gesamterhebung an den Museen der Bundesrepublik Deutschland für das Jahr 1998".

    Die meistbesuchten Berliner Museen waren 1998 das Deutsche
Historische Museum (676.891), das Pergamonmuseum (636.459), die
Berliner Häuser der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten
(588.000) und das Haus am Checkpoint Charlie (470.000).
    
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Weitere Informationen:
Institut für Museumskunde der Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Tel. 030/8301 460
www.smb.spk-berlin.de

Andere Nachrichten aus Berlin und weitere Berlin-Informationen auf
unserer website www.berlin.de/partner
mit vielfältigen links zu Einzelthemen wie Verkehrstechnik, zu
Ost-West-Themen und zu einer Veranstaltungs-Datenbank.

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: