CDU Deutschlands

Meyer: Von der BSE-Krise zur Regierungskrise

Berlin (ots) - Zum Rücktritt der Bundesgesundheitsministerin Andrea Fischer erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Laurenz Meyer: Die BSE-Krise hat sich zur Regierungskrise ausgeweitet. Der Rücktritt von Frau Fischer war ein notwendiger Schritt. Ich fordere den Bundeskanzler auf, diesen Rücktritt zum Anlass für eine umfassende Regierungsumbildung zu nehmen. Als ersten Schritt muss der Bundeskanzler den Bundeslandwirtschaftsminister Funke entlassen. ots Originaltext: CDU Deutschlands Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU-Pressestelle Tel. 030/22 070 141 - 144 Fax 030/22 070 145 Internet: http://www.cdu.de Original-Content von: CDU Deutschlands, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: