CDU Deutschlands

Zur Debatte über eine mögliche Koalition zwischen SPD und FDP in Nordrhein-Westfalen erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Ruprecht Polenz: Clement glaubt nicht mehr an Zukunft von Rot-Grün

Bonn (ots) - Die eilfertigen Dementis von Clement, mit denen er die Avancen der FDP zurückzuweisen versucht, beweisen, dass Clement nicht mehr daran glaubt, dass Rot-Grün noch eine Zukunft hat. Wo er Recht hat, hat er Recht. Das Gerede um ein Techtelmechtel zwischen FDP und SPD in Nordrhein-Westfalen macht deutlich: Wer einen wirklichen Neuanfang für Nordrhein-Westfalen will, muss CDU wählen. Nach 34 Jahren SPD-Herrschaft muss nicht nur der angeflickte grüne Filz, sondern vor allem der rote Filz ausgewechselt werden, wenn man einen wirklichen Neuanfang will. Dass Herr Möllemann seine Jacke gerne in den Wind hängt, ist bekannt. Hier begibt sich die FDP auf dünnes Eis und sie muss aufpassen, dass sie nicht ausrutscht. Das Gros der FDP-Wähler sieht Möllemanns Balztänze mit wachsender Skepsis. ots Originaltext: CDU Deutschlands Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: CDU Deutschlands Tel. 0228 / 544-511, 512, 521, 522 Fax 0228 / 23 60 98 Internet: http://www.cdu.de Original-Content von: CDU Deutschlands, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: