PPI AG

Produkte und Lösungen: Thorsten Völkel steigt in den Vorstand der PPI AG auf

Hamburg (ots) - Die PPI AG beruft zum 1. Oktober 2015 einen neuen Vorstand. Thorsten Völkel rückt in die Geschäftsführung der Unternehmensberatung auf und verantwortet die Produkt- und Softwareentwicklung. Der promovierte Ingenieur folgt auf Uwe Prieß, der das Amt seit 2000 führt. Prieß steht dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite.

Thorsten Völkel ist bereits seit 2013 als Produktmanager tätig, speziell für die SEPA-Produkte von PPI. Zuvor arbeitete der 36-jährige bei PPI als Consultant mit Schwerpunkten im Test- und Anforderungsmanagement sowie E-Banking-Produkten. Seine Karriere startete Völkel als Projektleiter eines Beratungsunternehmens für mobile Service- und Kommunikationslösungen.

PPI Aktiengesellschaft

Die PPI Aktiengesellschaft ist seit 30 Jahren erfolgreich für Banken und Versicherungen tätig. 2014 erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen rund 400 Mitarbeitern rund 52 Millionen Euro Umsatz in den Geschäftsfeldern Consulting, Software-Entwicklung, Business Intelligence und Produkte. Im Markt der Banken ist PPI Spezialist für Zahlungsverkehr, Risikomanagement und Compliance. Versicherungsunternehmen bietet PPI fachlich wie methodisch exzellente Lösungen für alle Kernprozesse der Assekuranz. Die langjährigen Kunden schätzen an der Vorgehensweise die hohe Qualität sowie die absolute Termin- und Budgettreue. Die praxiserfahrenen Mitarbeiter in Deutschland, Frankreich und der Schweiz vermitteln stets zwischen den Fachbereichen und der IT.

Pressekontakt:

Florian Bongartz
Faktenkontor GmbH
Tel: +49 (0)40 253 185-128
Fax: +49 (0)40 253 185-320
E-Mail: florian.bongartz@faktenkontor.de

Original-Content von: PPI AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PPI AG

Das könnte Sie auch interessieren: