STERN TV

stern TV - Mittwoch, 14. Juni 2017, 22:15 Uhr live bei RTL Moderation: Steffen Hallaschka

Köln (ots) - Für immer entstellt? Wie stern TV Zuschauern hilft, ungeliebte Tattoos loszuwerden

Ihr Dekolleté zeigt die 23-jährige Jenny Magura nur ungern. Selbst wenn es draußen warm ist, trägt die Berlinerin hoch geschlossene Oberteile. Denn: Nur so kann sie die roten Flecken auf ihrem Dekolleté vor ungeliebten Blicken verstecken. Immer wieder müsse sie den Leuten sonst erklären, "nein, das ist keine Hautkrankheit. Das ist so tätowiert worden", berichtet Jenny, die sich das Tattoo eigentlich hatte stechen lassen, um damit eine Narbe zu überdecken. Nach einem Aufruf via Facebook hatte sich die junge Frau in der stern TV-Redaktion gemeldet, weil sie sich für ihr Tattoo schämt - und den Schandfleck auf ihrem Körper endlich loswerden will. Wie auch vermeintlich hoffnungslosen Fällen geholfen werden kann, das zeigt Laser-Therapeutin Martina Lehnhoff live bei stern TV. Dann sind auch Jenny Magura und Michaela Bergmann zu Gast, die ebenfalls ein ungeliebtes Tattoo loswerden möchte.

Neue Entwicklungen im Ferkel-Skandal: Was nach der stern TV-Berichterstattung passiert ist

Der stern TV-Bericht über die schockierenden Zustände in einer norddeutschen Schweinezucht sorgte deutschlandweit für Aufsehen. Auch der Betreiber des betroffenen Hofes hat inzwischen auf die Bilder aus der vergangenen Woche reagiert. Was er dazu sagt - stern TV hat noch mal nachgehakt. Die neuen Entwicklungen im Ferkel-Skandal: Mittwochabend live bei stern TV.

stern TV serviert vegane Burger: Lassen sich überzeugte Fleisch-Fans davon täuschen?

Wie reagiert ein überzeugter Fleisch-Esser, wenn man ihm einen veganen Burger unterjubelt? Merkt er überhaupt etwas? stern TV hat genau das überprüft - und den Besuchern eines Motorradfestivals an einem Foodtruck heimlich rein pflanzliche Burger angeboten. Ob die Burger-Fans sich täuschen lassen, wie sie reagieren, als sie erfahren, was sie wirklich gegessen haben und ob sie sich am Ende von der fleischlosen Kost überzeugen lassen - die überraschenden Ergebnisse Mittwoch live bei stern TV. Dann sind auch Sebastian Frank und Pit Reger mit ihrem Foodtruck zu Gast im Studio.

Endlich frei von Lastern? Wie zwei Frauen versuchen, durch Hypnose ihr Leben zu ändern

In einer Hypnosetherapie sah Elisabeth Wartmann die letzte Chance, ihr Leben dauerhaft zu ändern: Die 26-Jährige wollte nach mehr als zwölf Jahren endlich mit dem Rauchen aufhören, hat es alleine aber nicht geschafft. Und auch Esmeralda Sobrino-Sanchez hat sich vor ein paar Monaten dazu entschlossen, die Hilfe von Hypnosetherapeut Harald Krutiak in Anspruch zu nehmen. Denn: Die 33-Jährige hatte fast 40 Kilo Übergewicht, das sie endlich loswerden wollte. Ob die Hypnose den beiden wirklich dauerhaft helfen konnte? stern TV hat die Frauen während der vergangenen 100 Tage mit der Kamera begleitet. Wie sie in dieser Zeit gegen ihre Laster gekämpft haben, welche Rückschläge sie einstecken mussten und ob es ihnen am Ende tatsächlich gelungen ist, ihr Leben radikal zu ändern - das erzählen Esmeralda Sobrino-Sanchez und Elisabeth Wartmann live bei stern TV. Dann ist auch Harald Krutiak zu Gast in der Sendung.

Trotz Hakenkreuz und Hitler-Spruch: Kirchenglocke aus Nazizeit soll hängenbleiben

Die Kirchenglocke im pfälzischen Herxheim am Berg ist so manchem Bürger ein Dorn im Auge. Denn: Es handelt sich dabei um ein Überbleibsel aus der Nazizeit. Darauf abgebildet: Ein Hakenkreuz und die Aufschrift "Alles für's Vaterland Adolf Hitler". Deshalb fordern viele Bürger, die Glocke auszutauschen. Der Bürgermeister der Stadt, Ronald Becker, kann das nicht verstehen: "Wenn etwas gut funktioniert, warum soll man es ändern?", sagt er. Und auch der Pastor der Gemeinde verweist auf die zu hohen Kosten für eine neue Glocke. stern TV-Reporter Hinrich Lührssen hat sich vor Ort umgehört. Warum er dem Bürgermeister von Herxheim den "Stern der Woche" verleihen will und wie der auf die wenig schmeichelhafte Auszeichnung reagiert: Mittwoch live bei stern TV.

Die Meldung ist nur mit der Quellenangabe stern TV zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Heike Foerster
foerster@sterntv.de
0221/951599-0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: