STERN TV

STERN TV am 8. Mai 2002 - 22:10 LIVE bei RTL
Moderation: Günther Jauch

    Köln (ots) -    

    Der Amoklauf von Erfurt - die Schülersprecherin zu Gast bei
    Stern-TV
    
    Diese Bilder wird sie nie vergessen, die Schülersprecherin des
Gutenberg-Gymnasiums. Direkt neben ihr wurde der Lehrer Hans Lippe
erschossen. Sie hatte Unterricht wie jeden Tag. Als auf dem Gang
Schüsse fielen, lief sie mit ihrem Freund zur Tür. Zwischen ihnen
stand ihr Lehrer. Kaum hatten sie die Tür geöffnet, da passierte es.
Ohne zu zögern erschoss Robert  Steinhäuser ihren Lehrer. Ein Moment,
der kaum in Worte zu fassen ist. Stern-TV hat die Schülersprecherin
in den letzten Tagen begleitet. Zu Gast im Studio spricht sie
erstmals in der Öffentlichkeit darüber, wie sie und ihre Mitschüler
versuchen, das Unbegreifliche zu begreifen. Außerdem zu Gast bei
Günther Jauch: ein Pfarrer, der die traumatisierten Schüler betreut.
    
    Kostenfalle Internet - die neuesten Tricks der 0190-Abzocker
    
    Die Programme werden immer raffinierter, immer heimtückischer -
getarnt als offizielle Microsoft-Programme oder unsichtbar im
Hintergrund. Wer beim Surfen nicht aufpasst, fängt sich einen
0190-Dialer ein. Und dann wird es teuer. Ohne etwas zu bemerken,
kostet jede Internet-Einwahl bis zu 300 Euro - und das ab der ersten
Sekunde. Stern-TV berichtet über die neuesten Abzockmethoden und wie
man sich davor schützen kann.
    
    Der Terroranschlag von Djerba  - eine überlebende Familie klagt an
    
    Sonne, Meer und die Seele baumeln lassen. Der Strandurlaub sollte
Erholung sein. Er endete in einem Blutbad. Es war der schlimmste
Terroranschlag gegen Deutsche im Ausland. Die Zahl der Todesopfer des
Attentats von Djerba ist mittlerweile auf 19 gestiegen - darunter 14
Deutsche. Zu Gast bei Stern-TV: eine Familie, die dem Tod von der
Schippe gesprungen ist. Mit schwersten Brandverletzungen haben Vater
und Sohn überlebt. Sie waren in der Synagoge, als die Druckwelle sie
urplötzlich erfasste. Der Vater wurde durch den Raum geschleudert. Er
sagt: "Ich sah meinen Sohn wie eine lebendige Fackel." Knapp einen
Monat nach dem schrecklichen Ereignis haben sie die Kraft gefunden,
darüber zu sprechen. Und sie klagen an: "Warum hat uns kaum jemand
geholfen?"
    
    "Die härteste Währung der Welt" - Betrug mit Anlage-Diamanten
    
    Vor einem Jahr berichtete Stern-TV wie schmutzige Geschäftemacher
mit Diamantenbetrug Millionen machen und enthüllte die dreisten
Methoden der Diamanten-Handelsgesellschaft Demant. Zahlreiche Opfer
haben sich nach der Sendung bei der Staatsanwaltschaft gemeldet.
Jetzt haben die Ermittlungen zur Festnahme des Geschäftsführers
geführt. Jürgen G. - angeklagt wegen mehrfachen Betruges - wartet in
U-Haft auf seinen Prozess. Stern-TV zeigt, wie seine Firma die Kunden
übers Ohr gehauen hat.
    
      Außerdem: die Bergung des gestrandeten Frachters von Wesel
    
ots Originaltext: stern TV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
0221 / 9515990.

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: