STERN TV

stern TV - Mittwoch 21. Januar 2009, 23:15 Uhr - live bei RTL Moderation: Günther Jauch

    Köln (ots) - "Servicewüste auf Schienen": Wie die Deutsche Bahn mit Kunden umgeht

    "Egal, ob Sie nur ab und zu mal verreisen oder ständig unterwegs sind: Die Bahn ist immer der richtige Partner für Sie." So lautet ein Werbeslogan der Deutschen Bahn. Die Realität sieht anders aus. stern TV berichtete in den vergangenen Wochen wiederholt über Kinder, die einfach ausgesetzt wurden. "Einzelfälle", wie die Bahn mehrfach versicherte. Doch auch nach der jüngsten Berichterstattung von stern TV meldeten sich etliche Zuschauer, die der Redaktion ihre ganz persönlichen "Bahnerlebnisse" schilderten. Die "Servicewüste auf Schienen": Wie die Deutsche Bahn weiterhin mit Kunden umgeht.

    Eine Mutter berichtet: Knast auf der Suche nach dem verschwundenen Kind

    Ein Kind verschwindet: 1928 wird in Los Angeles der neunjährige Walter als vermisst gemeldet. Die Polizei kann den Jungen nicht finden und schiebt der Mutter dann ein fremdes Kind unter. Die Mutter wehrt sich und landet schließlich in der Psychiatrie. "Der fremde Sohn", der neue Film von Clint Eastwood, beruht dieser wahren Geschichte. Wie in einer solchen Ausnahmesituationen die Obrigkeit mit Eltern umspringt, hat auch Heidi Stein auf bittere Weise erfahren. Sie wurde von den DDR-Behörden schließlich zu viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Heidi Stein spricht live bei Günther Jauch über die Suche nach ihrem Sohn, der immer noch verschwunden ist.

    "Rubiks Cube" ist wieder da: Comeback des Zauberwürfels

    Er ist wieder da: der Zauberwürfel. Das Original: Sechs Seiten, 26 bunte Einzelsteinchen. Anfang der 80er Jahre bereitete die Erfindung des Budapester Professors Erno Rubik Millionen Menschen Kopfzerbrechen. Nun feiert das Logik-Spielzeug sein Comeback. Robin Blöhm ist der Shootingstar der hiesigen "Speedcuber" und deutscher Meister. Er holte die schnellsten Zauberwürfler zur Internationalen Meisterschaft nach Aachen. Der weltweit schnellste "Speedcuber": Erik Akkersdijk aus den Niederlanden. Live im Studio will er einen Rekord der besonderen Art unter Beweis stellen: den Zauberwürfel sogar mit den Füßen lösen.

Pressekontakt:
Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: