STERN TV

stern TV - Mittwoch, 19. März 2008, 22:15 Uhr - live bei RTL Moderation: Günther Jauch

    Köln (ots) - Krank durch Kaugummi in der Lunge: Wie Justin gerettet wurde

    "Wenn ich gelaufen bin, hatte ich in der Seite immer so ein Stechen", erzählt der elfjährige Justin. Seine Eltern haben sich über viele Monate große Sorgen um ihren Sohn gemacht. Ständige Hustenanfälle, Krankenhausbesuche und sogar Lungen- entzündungen machten Justin zu schaffen. Erst in der Universitätsklinik Halle wurde die Ursache entdeckt: Der Junge hatte einen Kaugummi in der Lunge. Mit einem medizinischen Trick holte Oberarzt Dr. Nick Merkel das klebrige Stück heraus. Wie genau, beschreibt der Mediziner bei Günther Jauch im Studio.

    Orkan-Saison in Deutschland: Taumelnde Flugzeuge, Lebensgefahr im Auto

    Die Bilder des im Sturm taumelnden Lufthansa-Flugzeugs gingen um die Welt. Ex- klusiv hat stern TV jetzt mit dem Mann gesprochen, der das Video machte. Weitere Aufnahmen vom Hamburger Flughafen an diesem Nachmittag belegen, dass der Lufthansa-Airbus LH 044 nicht die einzige Maschine war, die in Turbulenzen geriet. Außerdem: Orkane wie "Emma" richten in ganz Europa immer wieder Schäden an. Live bei Günther Jauch schildern - ausgerechnet - zwei Polizisten, wie ein Baum auf ihr Wagendach stürzte. Dazu der Test: Wie groß ist die Lebensgefahr im Auto bei Sturm?

    Inzest-Urteil: Vater muss trotz Gnadengesuchs ins Gefängnis

    Sie haben vier Kinder gezeugt und damit immer wieder gegen das Gesetz verstoßen: Patrick S. und seine Schwester Susan. Mehrfach wurde der Vater bereits zu Haft- strafen verurteilt - und eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht wurde in der vergangenen Woche abgewiesen. "Die Justiz will jetzt vollendete Tatsachen schaffen", kritisiert der Verteidiger des Verurteilten, der Leipziger Rechtsanwalt Endrik Wilhelm. Er hält den Inzest-Paragraphen für nicht mehr zeitgemäß, will ein Gnadengesuch an den zuständigen Ministerpräsidenten Georg Milbradt richten und notfalls vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ziehen.

    Was schützt gegen Handy-Strahlung? Testergebnisse von ComputerBild

    Handys strahlen - das weiß jeder. Umstritten ist aber, wie gefährlich diese Strahlung genau ist und ob sie zum Beispiel wirklich Krebserkrankungen auslösen kann. Trotz- dem machen längst zahlreiche Anbieter mehr oder weniger dubioser Produkte Geld mit ihren Strahlenschutz-Mittelchen. Die Redaktion der Zeitschrift "ComputerBild" hat sich einge dieser Erzeugnisse einmal angesehen und im Labor testen lassen. Um welche Strahlenschutz-Produkte es sich handelt und was bei dem Versuch heraus- gekommen ist - stern TV berichtet.

Pressekontakt:
Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: