PHOENIX

phoenix Live: Muslime demonstrieren gegen islamistischen Terror - Samstag, 17. Juni 2017, 14.00 Uhr

Bonn (ots) - Unter dem Motto "Nicht mit uns" wollen Muslime in Köln gegen islamistischen Terror demonstrieren und mitten im Fastenmonat Ramadan ein Zeichen für den Frieden setzen. Bis zu 10 000 Teilnehmer werden am Samstag erwartet, teilten die Veranstalter mit. Hinter dem Aufruf stehen Lamya Kaddor, Buchautorin und Gründungsvorsitzende des Liberal-Islamischen Bundes, und der muslimische Friedensaktivist Tarek Mohamad.

Die Anti-Terror-Demonstration beginnt um 13 Uhr mit einer Kundgebung auf dem Heumarkt in Köln. phoenix berichtet ab 14 Uhr. Live aus Köln meldet sich WDR-Reporterin Gudrun Engel.

Für viel Kritik sorgte die Absage des türkischen Islamverbands Ditib. Der Verband begründete seine Haltung damit, dass solche Demonstrationen das Problem des internationalen Terrorismus auf Muslime verengen und die Gläubigen damit stigmatisieren würden.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: