PHOENIX

Merkel: Geschlossenheit der Union verblüfft die SPD

Bonn / Berlin (ots) - "Das große Maß an Geschlossenheit ist vielleicht der größte Verblüffungseffekt für unsere Wettbewerber, da kann Herr Müntefering sich aufregen oder der Bundeskanzler jammern, wir werden weder einen persönlich verletzenden Wahlkampf machen noch werden wir uns auseinanderdefinieren lassen", erklärte CDU-Chefin Angela Merkel im Anschluss an die Vorstellung des Wahlprogramms der Union bei PHOENIX. Sie bestritt, dass es zwischen ihr und Friederich Merz einen Konkurrenzkampf um den Fraktionsvorsitz nach der Wahl im September gebe. Hierzu sagte sie: "Wir sind uns ganz einig, dass wir gewinnen wollen. Wir sind mit unseren jeweiligen Aufgaben sehr glücklich, und wollen aus denen heraus unseren Beitrag zum Wahlkampf leisten." ots Originaltext: PHOENIX Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: PHOENIX Kommunikation, Regina Breetzke, Telefon 0228/9584 193, Fax 0228/9584 198 Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: